Einfrautheater

 

Veranstaltungsort: Galerie „Alte Schule“

( 35080 Bad Endbach, Kirchweg 3 / Alte Bergstrasse )

ANMELDUNG ERFORDERLICH: nur unter: 06462 2123 

Beginn  der Veranstaltung jeweils 15.00 Uhr

2019

 

Samstag    9.  März             Samstag       23. März

Samstag     6. April               Samstag      20. April

Samstag     4. Mai                 Samstag       18. Mai

Samstag      1. Juni                 Samstag        15. Juni

Samstag  29. Juni

 

Samstag     13. Juli                  Samstag        27.Juli

Samstag     10. August          Samstag        24. August

Samstag     7. September     Samstag       21. September

Samstag     5. Oktober          Samstag       19. Oktober

Samstag     2. November      Samstag       16. November

Samstag 30.November

Samstag     14. Dezember

Dienstag 31. Dezember Silvester !!!!!!

 

 

 Für Gruppen bis 55 Personen werden gesonderte Termine vereinbart.  

Sie möchten es live erleben?
Einfach anrufen 06462 2123
oder
0176 54 122 680

DAS BESONDERE ERLEBNIS:

So mancher, der den Titel „Einfrautheater“ hört, denkt was ist das denn????

In wenige Worte gefasst, handelt es sich um ein herzerfrischendes Erlebnis, was noch lange danach im Herzen summt.

Denn über eine Stunde zaubert die Autorin und Schauspielerin Bilder des Lebens auf die Bühne, in denen wir uns selbst wiedererkennen. Anschließend werden wir feststellen, dass wir alle nur Menschen mit sehr menschlichen Problemen sind und Humor der beste Katalysator ist, diese Probleme wie ein Häufchen Staub zerfallen zu lassen.

 

 

„Es rennt die Zeit,

rennt immer mehr,

ich renne mit,

stets

hinter

her!

Hab‘ mich in ihr Haar geklammert,

weil es mich so schrecklich jammert!

Wie sie vergeht:

– die Zeit –

Was eben noch weit,

ist plötzlich nah,

unweigerlich da:

– das Jetzt-

und zerfetzt

mich in tausend Teile!

…weil ich nur noch eile.

                                         B. Koischwitz    

Für Anfragen bitte Ausfüllen!

 

Nachricht an uns

Weitere Link´s

www.Bad-Endbach.de

www.Gladenbach.de

www.Marburg.de